INVESTITIONEN

EFRE.png

Investitionen in einen Hallen- und Bürozubau sowie in ein Dreh- und Fräszentrum

Die Fa. Pototschnigg erweitert den bestehenden Standort in St. Margarethen an der Raab, um eine Produktionshalle und ein Bürogebäude. Durch ein Dreh- und Fräszentrum sowie einem Montageplatz in der neuen Halle, setzt das Unternehmen zukünftig auf Komplettlösungen. Verschiedene Bearbeitungen können auf einer Maschine durchgeführt werden. Dadurch verbessert sich die Durchlaufzeit und eliminiert die Maschinenstillstandzeit bedingt durch den Werkstücktransfer zwischen den Maschinen. Der Bearbeitungsdurchfluss vom Rohmaterial bis zum fertigen Werkstück wird dadurch verbessert und die Produktivität wird drastisch erhöht.

 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert. Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf www.efre.gv.at